Theresa Stark

Früh übt sich …
Das Drumset übte auf Theresa schon sehr früh eine magische Anziehungskraft aus. Was als Hobby begann wurde allerdings recht schnell zur wirklichen Passion – die von Lehrern aus dem fränkischen Raum wie Joachim Leyh und Evert Fraterman gefördert wurde.

… was rechts wie links …
Mit dem Bonus ihrer Beidhändigkeit wie „Beidfüßigkeit“ war Theresa beim „Teachers‘ Teacher“ Claus Hessler gut aufgehoben und studierte Drumset neben der Berufsfachschule Dinkelsbühl auch an der Popakademie Mannheim. Mit ihrem Mentor Claus Hessler steht sie nach wie vor in ständigem Austausch und holte sich z.B. mit Udo Dahmen, Florian Alexandru-Zorn und Jost Nickel zusätzliche Impulse bei weiteren führenden Drummern der Szene.

… einfach amtlich klingt.
Stilistische Vielseitigkeit, musikalisches Einfühlungsvermögen und technisch anspruchvolles Drumsetspiel sind Theresas Markenzeichen. Unter dem Strich zählt nach wie vor eben einfach das Ergebnis: Soundästhetik und – je nach Bedarf – eben der amtliche „Schub“ oder auch die Minimallösung. „Resl“ liefert beides …

Mehr Infos über unsere Kollegin finden Sie unter: www.theresastark.de

Video